E-Rundbrief Nr.5 - Bildung und Teilhabe sowie Schulbücher u. ä.

Das neue Schuljahr beginnt. Neben anderen Preisen sind auch die Preise für Schulmaterial und Schulbücher gegenüber dem Vorjahr deutlich gestiegen. Viele Familien haben große Schwierigkeiten die schulbedingten Kosten ihrer Kinder und Freizeitaktivitäten z. B. im Sportverein oder in der Musikschule zu finanzieren. Die dafür vorgesehenen Sozialleistungen sind vielen Menschen nicht bekannt. Obwohl sie nicht ausreichen, um den Bedarf zu befriedigen, sind sie sicher für manche Familien eine Hilfe. Deshalb hat die KOS im elektronischen Rundbrief Nr.5 eine Übersicht über die vorhandenen Leistungen für Menschen mit „Hartz IV“, Wohngeld, Kinderzuschlag, Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz und Bezieher*innen von Leistungen nach SGB XII (Sozialhilfe u. ä.) zusammengestellt. 

Hier geht es zum E-Rundbrief Nr.5: E-Rundbrief_recht_praktisch_2022_Bildung_Teilhabe_Schule_web.pdf