Broschüre für Betriebs- und Personalräte: Sozialrecht im Betrieb

Die Broschüre bietet prägnant zusammengefasstes Basiswissen zu den Aspekten des Sozialrechts, die im betrieblichen Alltag besonders relevant sind. Diese Informationen ermöglichen es Betriebs- und Personalräten, sich mit vertretbarem Aufwand die wichtigsten Kenntnisse anzueignen, damit sie Beschäftigten Tipps und Hinweise geben können.

Weiterlesen

Infos zu Hartz IV für Flüchtlinge

Die Erwerbslosenberatung der Kreisvolkshochschule (kvhs) Norden hat uns Info-Blätter mit Basis-Informationen zu Hartz IV und zum Umgang mit den Jobcentern in mehreren Sprachen zur Verfügung gestellt. Die Info-Blätter sind auf die spezifische Lebenssituation von Flüchtlingen und Migranten abgestellt.

Weiterlesen

Link-Tipp für BeraterInnen

Die Internetseite von Martina Beckhäuser und Bernd Eckhardt bietet nützliche Arbeitshilfen für die Sozialberatung: Beispielsweise eine Übersicht über Urteile des Bundessozialgerichts und fundierte Fachaufsätze - aktuell zur Zuflusstheorie bei der Einkommensanrechnung (unter "SGB II Infos"). Der Link lauet:

http://www.sozialpaedagogische-beratung.de

 

Flyer: Rente mit 63

Viele Ältere würden gerne in die abschlagsfreie Rente mit 63 wechseln, aber sie bekommen die geforderten 45 Beitragsjahre nicht zusammen. Das Problem tritt vor allem bei denjenigen auf, die vor der Rente arbeitslos werden. Unter Umständen kann dann ein Minijob helfen, um in die Rente mit 63 zu kommen. In unserem neuen Flyer erklären wir, wie das geht.

Weiterlesen

Mindestlohn: Wer ist langzeitarbeitslos?

Wer langzeitarbeitslos ist, der hat in den ersten sechs Monaten einer Beschäftigung keinen Anspruch auf den Mindestlohn. Diese Ausnahme setzt aber voraus, dass die gesetzliche Definition für Arbeitslose zutrifft und die Person - neben anderen Bedingungen - arbeitslos gemeldet ist.

Weiterlesen

Hilfreiche Broschüre: Keiner geht allein zum Amt

 

Das Arbeitslosenzentrum Krefeld hat eine zweite, aktualisierte Auflage der Broschüre "Keiner geht allein zum Amt" herausgegeben. Darin wird nicht nur über das Recht informiert, mit einem Beistand zum Jobcenter zu gehen. Die Broschüre enthält darüber hinaus eine Vielzahl praktischer Tipps im Umgang mit den Jobcentern.

Weiterlesen

"recht praktisch": Sozial-Infos für Betriebsräte

Gefördert von der Hans-Böckler-Stiftung werden wir künftig unter dem Namen "recht praktisch" sozialrechtliche Info-Materialien für Betriebs- und Personalräte herausgeben. Etwa Tipps zur Arbeitsuch- und Arbeitslosmeldung oder Hinweise zu ergänzenden Sozialleistungen für Teilzeitbeschäftigte und Geringverdienende. Eine Kurz-Beschreibung des Projekts findet Ihr hier [PDF].